Für ein bestmögliches Web-Erlebnis verwenden Sie IE11+, Chrome, Firefox oder Safari.

MSSQL/Azure SQL-Monitoring für optimierte Sicherheit privilegierter Zugriffe

Aufgezeichnete
  • Datum der Aufzeichnung:Sept. 24, 2020
  • Veranstaltung:Aufgezeichnete

Mit One Identity Safeguard by Quest können Sie den privilegierten Zugriff auf Microsoft SQL Server und Azure SQL-Datenbanken verwalten, überwachen, aufzeichnen und prüfen. Diese integrierte Lösung für den privilegierten Zugriff umfasst 

  • Gesicherte Passwörter
  • Überwachung und Aufzeichnung von Sitzungen in Echtzeit
  • Modul zur Analyse von privilegiertem Verhalten

Safeguard eliminiert Bedrohungen & effizient, sicher und ohne Umstände. Darüber hinaus können Sie dank seiner Flexibilität die Sicherheit von SQL Server-Umgebungen mit Zwei-Faktor-Authentifizierungslösungen, Authentifizierungs- und Autorisierungssystemen von Drittanbietern mit Plugins und der Speicherung von SQL-Passwörtern optimieren.

  • Verwaltung & Sicherung von Datenbank-Zugängen
  • Hinzufügen von Multi-Faktor-Authentifizierung z. Datenbankzugriff ohne Änderungen auf den Zielsystemen
  • Privilegierter Zugriff per automatischer Anmeldung, ohne Preisgabe von Passwörtern
  • Blacklist- /Whitelist-spezifische Datenbankbefehle basierend AD/LDAP-Gruppenzugehörigkeit
  • Analyse von DBA-Verhalten per maschinellem Lernen & Kennzeichnung verdächtiger Sitzungen  

Referenten

Zoltan Bakos, One Identity IAM Strategist