For the best web experience, please use IE11+, Chrome, Firefox, or Safari

Identitäts- und Zugriffsmanagement für den Praxiseinsatz: Verwaltung privilegierter Konten

Beim Identitäts- und Zugriffsmanagement (Identity and Access Management, IAM) liegt das Hauptaugenmerk meist darauf, einer großen Anzahl von Benutzern einen einfachen und problemlosen Zugriff zu ermöglichen – und das bei minimaler Unterbrechung der IT-Operationen. Doch der vergessene Bereich der Identitäts- und Zugriffsverwaltung, und damit eine oft unerkannte Gefahr, ist nach wie vor die Verwaltung privilegierter Konten (Privileged Account Management, PAM).
 

In diesem E-Book erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Grundlegende Informationen zu PAM und warum privilegierte Konten eine Hauptursache für Sicherheitsverstöße sein können
  • Wie Sie privilegierte Konten verwalten oder gar abschaffen können, um Risiken zu minimieren
  • Welche Strategien es für die Überwachung von Administratoraktivitäten gibt
  • Die Vorteile modularer, integrierten PAM-Lösungen
  • Inwiefern Governance und ein universeller Ansatz den nächsten großen Schritt im Bereich PAM darstellen

Lesen Sie dieses E-Book mit wichtigen Informationen zu den Sicherheitsrisiken, die häufig mit der Verwaltung privilegierter Konten einhergehen. Dort finden Sie auch Tipps, wie Sie diese Risiken minimieren oder sogar vollständig eliminieren können.